Erlebnis-Stadion.de

Blackburn Rovers FC vs Birmingham City FC

  1. Datum 10.11.2012, 15.00 Uhr
  2. Ort Blackburn
  3. Stadion Ewood Park » Besuchte Spiele
  4. Liga 2. Liga ENG (Football League Championship)
  5. Ergebnis 1 : 1 (1 : 1)
  6. Zuschauer 14.919

Zwei Minuten sind zwei zu viel!

Mein letztes Wochenende war einfach für die Tonne. Am Samstag habe ich um zwei Minuten den Zug nach Chester verpasst. Zum Glück kam 10 Minuten später die nächste Bahn, nur hatte ich an diesem Tag das Pech auf meiner Seite und verpasste bedenklich knapp den Anschlusszug nach Wrexham. Somit gab’s für mich kein Spiel zu sehen. Wie heißt es doch so schön: "Außer Späßen nichts gewesen." Da ich aus meinen Fehlern lerne, verließ ich das Haus für das heutige Spiel rechtzeitig. Ich ahnte nichts Gutes, als vorm Stadion an jeden Besucher ein Papierklatscher verteilt wurde. Die Dinger sind nämlich genauso nervtötend wie die Vuvuzelas und wurden während des Spiels leider zu oft vom ganzen Stadion eingesetzt. Abhaun!
Gute Aussichten auf den Wiederaufstieg hat zurzeit Blackburn, welche letztes Jahr noch erstklassig spielten, wohingegen The Blues in dieser Saison um den Klassenerhalt kämpfen. Auch wenn man im letzten Jahrzehnt des Öfteren in der Premiere League vertreten war und vor zwei Jahren sogar im UEFA Cup spielte ist und bleibt Birmingham City nur die zweite Geige hinter Aston Villa. Seit 1890 wird im Ewood Park gespielt. Das Stadion besteht zum einen aus zwei identischen Hintertortribünen sowie einer in der gleichen Bauweise errichteten Haupttribüne. Im Gegensatz dazu sticht die flache Gegengerade hervor, welche das Gesamtbild positiv abrundet. Vor dem Anpfiff gab’s eine „Schweigeminute“, die zu Ehren aller militärischen und zivilen Kriegsopfer abgehalten wurde, wobei das Schweigen aus einer Minute Klatschen bestand.
Beide Mannschaften spielten zu Beginn offensiv und befreit auf, was zu vielen Strafraumszenen und guten Tormöglichkeiten führte. Allerdings fiel dann das erste Tor für die Hausherren durch einen Elfmeter, welcher vier Minuten später durch die Gäste ausgeglichen wurde. Das lateinische Motto der Rovers „arte et labore“ setzten sie in der zweiten Halbzeit sehr gut um und durchpflügten den Acker, nur für ein Tor sollte es nicht reichen. Birmingham war anscheinend mit einem Punkt sehr zufrieden und konnte diesen bis zum Abpfiff mit viel Glück auch verteidigen. Abgesehen von den Papierklatschern auf Heimseite war die Stimmung von beiden Seiten sehr ansprechend. Eben typisch englischer Support. Der Abwehrspieler Bradley Orr von Blackburn, ein Freund meiner Gastfamilie, kam heute nicht zum Einsatz, da es zwischen ihm und dem Trainer zu einem Wortgefecht kam. Eine ähnliche Situation gab es vor einiger Zeit ja auch mit Wage und Maucksch in Dresden.

Franz

« Vorheriges Spiel in England
Liverpool FC vs Swansea City AFC
...
Nächstes Spiel in England »
Tranmere Rovers FC vs Walsall FC
  1. Blackburn Rovers FC vs Birmingham City FC am 10.11.2012
  2. Blackburn Rovers FC vs Birmingham City FC am 10.11.2012
  3. Blackburn Rovers FC vs Birmingham City FC am 10.11.2012
  4. Blackburn Rovers FC vs Birmingham City FC am 10.11.2012
  5. Blackburn Rovers FC vs Birmingham City FC am 10.11.2012
  6. Blackburn Rovers FC vs Birmingham City FC am 10.11.2012
  7. Blackburn Rovers FC vs Birmingham City FC am 10.11.2012
  8. Blackburn Rovers FC vs Birmingham City FC am 10.11.2012
  9. Blackburn Rovers FC vs Birmingham City FC am 10.11.2012
  10. Blackburn Rovers FC vs Birmingham City FC am 10.11.2012
  11. Blackburn Rovers FC vs Birmingham City FC am 10.11.2012
  12. Blackburn Rovers FC vs Birmingham City FC am 10.11.2012
  13. Blackburn Rovers FC vs Birmingham City FC am 10.11.2012

Dein Kommentar

Name:
E-Mail: Die E-Mail-Adresse wird nur intern gespeichert und nicht angezeigt.
Website:
Kommentar:
Spamschutz:

Wie viele Monate hat das Jahr?

Spamschutz, bitte die Antwort hier eintragen!

Die Felder Name, E-Mail, Kommentar sowie Spamschutz müssen ausgefüllt werden.

© 2001 - 2019 Erlebnis Stadion Bildanfrage Datenschutz Impressum Suche