Erlebnis-Stadion.de

FC Metz vs Stade Rennais F.C.

  1. Datum 12.03.2005, 20.00 Uhr
  2. Ort Longeville-lès-Metz
  3. Stadion Stade Saint-Symphorien » Besuchte Spiele
  4. Liga 1. Liga F (Ligue 1)
  5. Ergebnis 1 : 1 (1 : 1)
  6. Zuschauer 13.727

Tour de France (Teil 3)

20:00 Uhr hieß die taktische Zielstellung. Diese Zeit sollte aber möglichst um eine Stunde unterboten werden, so dass man rechtzeitig im Stadion ankam. Die Strecke war bekannt und man ließ wieder Saarbrücken hinter sich und sah dann von weitem schon die Flutlichter in Metz. Das Sehen allein reicht bloß nicht aus, wenn man in der Stadt völlig ohne Orientierung dastand. Ein Verkehrschaos ohne Ende und die Lichter waren schon lange nicht mehr zu sehen. Fragt bitte nicht wie, aber man sah dann irgendwie die Lichter wieder und stellte sich an erstbester Stelle hin. Dass dies im Parkverbot war, interessierte uns in dem Moment nicht sonderlich. Der FC Metz bot uns dann ein sehr schmuckes Stadion an, wo man für 15 € Einlass fand. Auf der Geraden machte man es sich bequem und besonders Thomas kam nicht mehr aus dem fotografieren heraus. In dem 25.000 Mann Stadion fanden sich dann 13.000 Leute ein, wobei ca. 20 aus Rennes waren. Hinter beiden Toren hatten sich Ultragruppierungen von Metz versammelt und supporteten unterschiedlich. Die Stimmung hielt sich demzufolge in Grenzen, jedoch machte das Fußballspiel endlich auch mal mehr Freude. Ein technisch hochwertiger Sport wurde den Zuschauern dargeboten und einige Kabinettstücke wurden gezeigt.

Interessant am Rande zu erwähnen ist, dass die Schiedsrichter die Frankreich mit Funk untereinander verbunden sind und so eine bessere Kommunikation stattfinden kann. Dort haben die Schiedsrichter anscheinend auch einen anderen Stellenwert, denn das Publikum war ein sehr faires und es musste schon viel passieren, damit es mal pfiff. Das Spiel endete übrigens 1:1.In der Zwischenzeit hatten die Temperaturen enorm angezogen und man wollte nur noch ins Fahrzeug. Man hoffte nun, dass selbiges noch dastand und nicht abgeschleppt wurden war. Eine Kralle am Rad hätten wir noch akzeptiert - Hauptsache die Heizung funktioniert.

Der Winter machte mir dann auf der Strecke gen Dresden die Fahrt und das Leben schwer, trotzdem war man 5:30 Uhr wieder in sächsischen Landen angekommen.

Fazit: Solche Touren garantieren viel Spaß und müssen wiederholt werden!

M&M

« Vorheriges Spiel
1. FC Kaiserslautern vs Borussia Mönchen...
...
Nächstes Spiel »
Diósgyőri VTK 1910 vs Ferencvárosi TC
  1. FC Metz vs Stade Rennais F.C. am 12.03.2005
  2. FC Metz vs Stade Rennais F.C. am 12.03.2005
  3. FC Metz vs Stade Rennais F.C. am 12.03.2005
  4. FC Metz vs Stade Rennais F.C. am 12.03.2005
  5. FC Metz vs Stade Rennais F.C. am 12.03.2005

Dein Kommentar

Name:
E-Mail: Die E-Mail-Adresse wird nur intern gespeichert und nicht angezeigt.
Website:
Kommentar:
Spamschutz:

Wie viele Monate hat das Jahr?

Spamschutz, bitte die Antwort hier eintragen!

Die Felder Name, E-Mail, Kommentar sowie Spamschutz müssen ausgefüllt werden.

© 2001 - 2019 Erlebnis Stadion Bildanfrage Datenschutz Impressum Suche