Erlebnis-Stadion.de

TSV Stahl Riesa vs SV Fortuna Leuben

  1. Datum 06.12.2006, 19.00 Uhr
  2. Ort Riesa
  3. Stadion Nudelarena » Fotos, Informationen & Anfahrt » Besuchte Spiele
  4. Liga Bezirksklasse Dresden
  5. Ergebnis 4 : 0 (2 : 0)
  6. Zuschauer 151

Transform this Light into the Sun. Riesa

Nachdem uns das Spiel Stahl Riesa - Lampertswalde am letzten Spieltag der Kreisliga im Juli verwehrt wurde, Lampertswalde meinte 2 Stunden vor Anpfiff, dass sie nicht genügend Spieler hätten und deswegen nicht antreten, bot sich heute die Möglichkeit, den Nachholkick

TSV Stahl Riesa - Fortuna Leuben 4:0
Bezirksklasse Dresden, Staffel 4, Anstoß 19 Uhr
Eintritt: heute alles 3 EUR
Zuschauer: 151 an diesem Tag zahlende (bei 350 hab ich dann allerdings aufgehört zu zählen)

anzusehen. Möglich wurde dies durch den Flutlichtausfall am 25.11.06, als um 15 Uhr Anpfiff war. Aber was gibt es besseres, als am Nikolaus nach'm Feierabend noch ein nettes Spielchen in netter Runde (Thomas, scooby, brb und meiner einer) zu schauen?

Die Nudelarena befindet sich direkt neben dem Nudelcenter/-museum oder was auch immer das ist, auf der Merzdorfer Straße. Der Ausbau beschränkt sich auf 8 Stufen hinter dem Tor, welches am Eingang liegt, 5 Stufen auf einer Geraden und einer Aufschüttung auf der anderen Geraden. Hinter dem anderen Tor ist nichts. Ab Landesliga wird wohl bei dem ein oder anderen Spiel wieder im Grubestadion gespielt. Zum Eintritt verkaufte man heute nur Abrisskarten, jedoch bei der Erstansetzung gab es richtige Karten, die auch einen guten Eindruck machen, brb konnte sich nach dem Spiel noch eine ergattern. Der TSV Stahl hat bekanntlich in der 2. Kreisklasse wieder neu begonnen, den Durchmarsch in die Bezirksklasse geschafft und blieb 73 (?) Spiele in Folge bis zur ersten Niederlage ungeschlagen. Der Zuschauerschnitt dürfte sich hier bei ca. 300 einpegeln. Auswärts ist man auch immer gut vertreten, z.B. 80 Mann in Kesselsdorf, 50 beim ESV Dresden.

Das Spiel wurde von Riesa relativ überlegen geführt, Leuben konnte zu keiner Zeit den Eindruck machen, hier auch nur einen Punkt zu holen. Das 4:0 ist in meinen Augen noch gut für Leuben, man hätte durchaus höher verlieren können. Dass es nicht so gekommen ist, kann man dem Torwart von Leuben hoch anrechnen, welcher den ein oder anderen schwer zu haltenden Schuss stark parierte. Auch verschoss Leuben einen Elfmeter bzw. wurde dieser stark vom Riesaer Keeper gehalten, wäre aber im Endeffekt eh nur das 1:4 gewesen. Ehrentreffer halt. Ganz amüsant gestaltete sich der verbale Austausch einiger Leubener mit Riesaern. Beispiel: Leubener: "Schiri, das war doch Hand. Der hat doch voll den Ball mit der Hand genommen." Riesaer: "Das hätte dein Vater auch mal tun sollen." Jaja, der liebe Alkohol.

Das Highlight - oder eben nicht Light - war aber der erneute Flutlichtausfall zur 23. Spielminute. Thomas und ich waren gerade auf dem Weg zum Imbiss. Meine Befürchtung, hier nun auch noch ein drittes Mal herzukommen, wurde da ganz schön stark. Doch Thomas meinte nur, dass wir erst mal was essen und dann weiter sehen. Das umstehende Publikum wollte teilweise schon sein Eintrittsgeld zurück, da kam eine Ordnerin und meinte, dass es gleich weiter geht... Buuh, nach 15 Minuten war es dann endlich soweit und das Flutlicht hielt bis zum Spielende. Warum aber der Fehler noch nicht gefunden wurde, weswegen das Flutlicht wieder ausgefallen ist, ist mir unklar, war ja mehr als eine Woche Zeit.

Kulinarischer Stadiontest: Fischsemmel 1,50 EUR - Fischsemmel eben,
Bratwurst 1,50 EUR - laut Thomas sehr schlecht,
Pivo 0,5 - 2 EUR.

Der brb ließ auch noch 'ne Runde springen, hatte irgendwas zu feiern, wollte aber so richtig mit der Sprache nicht rausrücken was... Lottogewinn? Wer übrigens noch nicht weiß, was er am 9.12. um 15 Uhr machen soll... es ist Derbyzeit in Riesa. Stahl gegen SC Riesa in der Nudelarena. Vielleicht wieder mit Flutlichtausfall? Oder das Spiel wird noch nach vorn verlegt. Ich will mich da jetzt nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, aber mit 500 bis 1000 Zuschauern kann gerechnet werden.

gossnjunge

  1. TSV Stahl Riesa vs SV Fortuna Leuben am 06.12.2006
  2. TSV Stahl Riesa vs SV Fortuna Leuben am 06.12.2006
  3. TSV Stahl Riesa vs SV Fortuna Leuben am 06.12.2006
  4. TSV Stahl Riesa vs SV Fortuna Leuben am 06.12.2006
  5. TSV Stahl Riesa vs SV Fortuna Leuben am 06.12.2006
  6. TSV Stahl Riesa vs SV Fortuna Leuben am 06.12.2006

Dein Kommentar

Name:
E-Mail: Die E-Mail-Adresse wird nur intern gespeichert und nicht angezeigt.
Website:
Kommentar:
Spamschutz:

Eine Stunde hat wie viele Minuten?

Spamschutz, bitte die Antwort hier eintragen!

Die Felder Name, E-Mail, Kommentar sowie Spamschutz müssen ausgefüllt werden.

Kommentare

  1. OLLER SACK 25.11.2007 | 21:45 http://www.stahl-riesa.com Was man nicht so für Seiten findet beim Durchblättern des www. Einzig abstoßend Eure vielen DD-Schals im Hintergrund.
    Das Derby SC vs TSV besuchten damals übrigens über 1000 Zuschauer in der Bezirksklasse. Und auch auswärts waren regelmäßig bis zu 200 Leute auf Achse , seit dem feindlichen Übergriff bei Post ist das aber ein wenig weggebrochen.
    Auch wir weinen dem altehrwürdigen Grube noch immer eine Träne nach. Mittlerweile gammelt es aber unter der Regentschaft des SC zusehends vor sich hin. Besucht es , so lange es noch geht!
  2. Marco 22.10.2007 | 13:20 Also von der Kultigkeit her, ist das Grube Stadion um Längen besser. Das du dort noch net warst Thomas. MUsst du unbedingt nachholen. War diesen Samstag dort und es ist old School wie es im Buche steht smiley
  3. Markus Müller 02.10.2007 | 14:21 Die Nudelarena in Riesa ist das Geilste Stadion in Sachsen!
© 2001 - 2018 Erlebnis Stadion Bildanfrage Datenschutz Impressum Suche