Erlebnis-Stadion.de

Glücksspiel-Sponsoren im Fußball: Eine Symbiose für beide Seiten?

Sponsoren
Foto: Daniel Norin/ Unsplash


Der Profifußball bietet eine enorme Werbeplattform. Durch verschiedene Möglichkeiten des Sponsorings lassen sich Firmen aller Art auf Trikots oder Werbebanden präsentierten. Besonders spannend ist das Sponsoring im Fußball für jedes Unternehmen, deren Zielgruppe auch das runde Leder verfolgt. Ein legales Online-Casino profitiert massiv vom öffentlichen Werbeauftritt im Fußball. Denn seit der Legalisierung laut Glücksspielstaatsvertrag darf nun auch außerhalb von Schleswig-Holstein, wenn auch mit Einschränkungen, geworben werden – z.B. auch über das Sponsoring von Sportvereinen und -Events.

Sponsoring im Vereinsfußball
Fußballvereine sind in hohem Maße auf Sponsoring angewiesen, um Einnahmen zu erzielen und die Kosten zu decken. Da der Marktwert von Spielern ständig steigt, müssen die Vereine neue Wege finden, um Einnahmen zu erzielen. Sponsoring ist eine lukrative Möglichkeit für Unternehmen und es gibt verschiedene Sponsoring-Möglichkeiten, sowohl auf den Trikots als auch im Stadion.

Unternehmen können als Hauptsponsor oder als Nebensponsor auftreten und je bekannter der Verein ist, desto teurer wird das Sponsoring sein. Fußballvereine könnten ohne Sponsoring nicht überleben, weswegen die werbenden Unternehmen eine wichtige Rolle für den gesamten Sport haben.
Denn natürlich gibt es zahlreiche andere Einnahmequellen, wie den Verkauf von Tickets und Fanartikeln. Auch sportlich können durch nationale und internationale Erfolge beachtliche Preisgelder eingefahren werden. Doch diese Möglichkeiten reichen im modernen Vereinsfußball nicht mehr aus, wenn Vereine auf professionellem Niveau agieren möchten. Zudem wirken sich einige Maßnahmen zur Geldbeschaffung auch negativ auf die eigenen Fans aus. Bereits jetzt werden zu hohe Ticketpreise angeprangert und sind immer wieder Thema im Profifußball.

Werbung im Fußball ist natürlich nicht für alle Unternehmen interessant, erlaubt jedoch vielen Firmen, sich in Szene zu setzen und ihre gewünschte Werbegruppe effektiv anzusprechen. Die Möglichkeiten sind dabei schier endlos. Denn von der Regionalliga bis hin zum UEFA Champions League Finale ist Sponsoring allgegenwärtig.

Glücksspiel-Sponsoren immer mehr im Kommen
Der Fußball ist besonders offen gegenüber Sponsoren, die aus dem Glücksspiel-Bereich kommen. Immer mehr Vereine zählen auf die finanzielle Unterstützung von Glücksspielanbietern und können sich so eine gewisse Sicherheit im Sponsoring aufbauen. Der Fußball und das Glücksspiel scheinen eine wunderbare Symbiose zu sein. Nicht zuletzt durch die offizielle Legalisierung erfreuen sich Online-Casinos noch größerer Beliebtheit in Deutschland. Doch auch in anderen Ligen sind die Sponsoren aus dem Glücksspielbereich nicht mehr wegzudenken. Egal, ob als Haupt- oder Nebensponsor, Trikot- oder Bandenwerbung.

Die Anbieter für Sportwetten und andere Formen des Glücksspiels wissen natürlich, dass sie über Werbung im Fußball besonders gezielt ihre Zielgruppe ansprechen können. Denn Fakt ist, dass Fußball auf der ganzen Welt verfolgt wird und somit eine internationale Werbung vor einem besonders großen Publikum möglich ist. Bekannt ist auch, dass sehr viele Fußballfans Sportwetten nutzen, um auf ihren Verein zu tippen oder ihr Fußballwissen unter Beweis zu stellen.

Somit spiegelt sich eine Situation wider, die für beide Seiten von großem Vorteil ist. Fußballvereine können von Sponsoren aus der Glücksspiel-Branche höhere Preise verlangen, da diese effektiv und gezielt über den Verein werben können. Die Anbieter selbst hingegen sind bereit, diese Preise zu zahlen, da sie so zahlreiche neue Kunden und Sympathien gewinnen. Dieser gemeinsame Nenner dürfte auch in naher Zukunft dafür sorgen, dass noch mehr Anbieter aus diesem Bereich im Fußball als Sponsor auftreten werden. Das bringt für die Vereine wiederum finanzielle Stabilität, von der auch die sportliche Weiterentwicklung profitiert.

Casinos und Sportwetten-Anbieter gleichermaßen vertreten
Aus der Glücksspiel-Szene finden sich verschiedenste Sponsoren in der Fußballwelt wieder. Dabei müssen diese nicht immer ihren Fokus auf Sportwetten legen. Denn auch Online-Casinos profitieren vom Werbeauftritt im Fußball. Holstein Kiel beispielsweise hat sich für eine Sponsoring-Partnerschaft mit Online-Casinos ganz ohne Sportwettenfunktion entschieden. Denn auch bei diesen Anbietern ist das Zielpublikum oft männlich und jünger als 60 Jahre. Neben den Tausenden Anhängern im Stadion werden auch oft Zig- oder Hunderttausende weitere Zuschauer mit der Werbung in Kontakt treten.

© 2001 - 2022 Erlebnis Stadion Bildanfrage Datenschutz Impressum Suche