Erlebnis-Stadion.de

Das sind die ältesten Stadien der Welt

Für viele ist Fußball eine Leidenschaft, der sie entweder aktiv nachgehen, im Fernsehen verfolgen oder bei Sportwetten online auf ihre Lieblingsmannschaft setzen. Echte Fans jubeln ihren Teams auch bei Spielen im Stadion zu. Das Spielprinzip mit den Regeln, wie wir sie heute kennen, stammt ursprünglich aus Großbritannien und wurde im 19. Jahrhundert entwickelt. Kein Wunder, dass sich auch dort die ältesten Fußballstadien der Welt befinden, die wir im folgenden Artikel einmal vorstellen.

1804 - Sandygate Road
In Crosspool, einem Vorort von Sheffield, das sich im englischen South Yorkshire befindet, liegt das wirklich älteste Fußballstadion der Welt. Es wurde 1804 eröffnet und steht im Guinessbuch der Rekorde. Seit 1860 ist es die Heimat des Hallam F.C. und dort wurde im Dezember 1860 das erste Match zwischen zwei Clubs ausgetragen - dem Hallam F.C. und dem Sheffield F.C. In das Stadion passen etwa 700 Zuschauer. Hinter dem Tor befindet sich eine überdachte Tribüne, von der aus die Fans ihr Team lautstark anfeuern können.

1855 - Bramall Lane
In Sheffield selbst wurde 1855 das älteste Fußballstadion eingeweiht, in dem heute noch Profifußball gespielt wird. Es ist nahe der Bramall Lane gelegen, von der es auch seinen Namen erhielt. Die erste Begegnung zwischen zwei Clubs fand am 29. Dezember 1862. Es standen sich der Hallam F.C. und der Sheffield FC gegenüber und die Partie endete mit einem Unentschieden. Heute ist Sheffield United der Eigentümer der Bramall Lane Stadions. Nach einem Umbau im Jahr 1992 ist es nun ein komplettes Sitzplatzstadion, das über vier Tribünen verfügt. Es kann bis zu 32.702 Zuschauern Platz bieten.

1861 – Field Mill
Field Mill wird einfach The Mill genannt und ist ein Fußballstadion in der Stadt Mansfield, im englischen Nottinghamshire. Es wurde 1861 eröffnet und ist Heimat von Mansfield Town, einem Viertligisten. Die Mannschaft trägt dort seit der Saison 1919/20 ihre Heimspiele aus. Die erste feste Tribüne bekam das Stadion im Jahr 1922. In den folgenden Jahren kamen weitere Tribünen auf allen Seiten hinzu. Field Mill wurde immer wieder renoviert und umgebaut und hat seine jetzige Form seit dem Jahr 2001. Mansfield Town wird durch den Versicherer One Call Insurance gesponsort und das Stadion für bis zu 10.000 Besucher wurde 2012 in One Call Stadium umbenannt.

1877 - Stamford Bridgel
Im Stamford Bridge Stadion in London spielt der FC Chelsea, einer der berühmtesten Fußballclubs Englands. Das Stadion wurde 1877 eröffnet, diente allerdings zuerst nicht dem Fußball, sondern der Leichtathletik. Aufgrund der Nähe zur Fulham Road sollte ursprünglich der FC Fulham dort spielen, lehnte dies aber ab. Erst im Jahr 1905 übernahm der zu dieser Zeit neu gegründete FC Chelsea das Stadion. Über die Jahre erfolgten etliche Aus- und Umbauten. So, wurde das sogenannte Chelsea Village mit Hotels, Wohnhäusern und Büros hinzugefügt. Das Stadion ist multifunktional und fasste bei einem Besucherrekord in 1935 82.905 Zuschauer.

1880 – St. James Park
Beim St. James’ Park Stadion, das in Newcastle upon Tyne im Jahr 1880 eröffnet wurde, handelt es sich um das älteste Fußballstadion im Nordwesten Englands. Es wurde als reines Fußballstadion ohne Leichtathletikbereich konzipiert und ist die Heimat des englischen Fußballclubs Newcastle United. Zu Beginn fanden etwa 36.000 Zuschauer Platz, nach dem Ausbau bietet es nun 52.305 Plätze. Wenn sich ein Investor findet, ist eine Ausweitung auf etwa 70.000 Zuschauerplätze geplant. Die Besonderheit dieses Stadions ist, dass es zwei sehr hohe und zwei niedrigere überdachte Tribünen gibt. Während der Europameisterschaft 1996 wurden Spiele auch im St. James’ Park ausgetragen. Auch für die Olympischen Spiele 2002 war das Stadion eine der wichtigsten Spielstätten.

Fazit
England wird als das Mutterland des Fußballs bezeichnet. Deshalb ist es nicht erstaunlich, dass sich dort auch die ältesten Fußballstadien der Welt befinden. Für Fußballfans ist ein Besuch dieser Stadien auf jeden Fall spannend.

© 2001 - 2022 Erlebnis Stadion Bildanfrage Datenschutz Impressum Suche